Elbschifffahrt ahoi!

Ahoi Landratten! Fünfzehn Mann auf des toten Mannes Truh … wenn der Klabautermann dreimal klingelt, wisst ihr: Es ist wieder Zeit, auf See zu fahren.
Am 7. November macht die MS Marco Polo in Magdeburg die Leinen los. Die Shanties kommt dieses Mal von

pADDELNoHNEkANU

Panikraum

Ben Racken

Die Plätze sind begrenzt. Es gilt Mundschutzpflicht. Alle näheren Infos und Details zum Einschiffen gibt’s frisch aus der Kombüse unter ahoi@peppone.info.

Eine Veranstaltung vom Team Peppone & dem ehrenwerten Major Label.

Aktiv im hohen Alter

Es ist wieder einiges los im Land Peppone, hier die Veranstaltungsankündigungen der kommenden Wochen:

Am 31. August spielen Peppone zusammen mit Duesenjaeger und Klotzs im Reil 78 im fernen Halle an der Saale. Am nächsten Tag, dem 1. September geht’s wieder auf die MS Marco Polo immer die Elbe lang runter, auch hier wieder mit Duesenjaeger und Klotzs. Am 21. September spielen Peppone zusammen mit den mir völlig unbekannten Krause im Schokoladen in der Hauptstadt. Am 13. Oktober geht es nach Rastatt, um im dortigen Art-Canrobert zusammen mit Panikraum, Klotzs und Christmas das Publikum zu beschallen. Das letzte Konzert für dieses Jahr findet am 27. Oktober im Lion City Pub Magdeburg zusammen mit Die Strafe statt. Am 2. November gibt es Nachschlag mit Von Hölle, Der Rest und Ben Racken; veranstaltet vom Team Peppone… da wird mir nicht bang, lasset den Herbst kommen!